Gudrun Heyens

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Prof.Gudrun Heyens
Lutherstrasse 11
47058 Duisburg
Tel.: 0203-3460876

mail: gheyens@yahoo.de

Auf Sivs Teller liegt ein besonders großes Scampi.
Es hat einen runden Kopf und ein winziges Schnäuzchen, die Beine fehlen.
Wäre es kleiner, gliche es einer Made.
Vincent berührt es ganz vorsichtig.
Das Scampi öffnet seine kleinen, schwarzen Augen und sieht Vincent an. Obwohl es bereits frittiert ist, lebt es noch!
Wer weiß, denkt Vincent, vielleicht isst man Scampis so.
Siv scheint das nichts auszumachen. Sie nimmt das Scampi, reißt ihm den Kopf ab und führt es zum Mund. Die zerfaserten Gewebestreifen, die einmal sein Hals waren, zappeln.
Vincent wendet sich entsetzt ab.


aus: Vincent oder Die Heiligsprechung

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü